Ab 30. August ist wieder 'Kunst in der Unterkirche'

 

  • A Lesemann
    Angelika Lesemann (Foto: Rob Herff)
  • G Hecker
    Gabi Hecker
  • H Trimborn
    Heike Trimborn
  • J Dettmer
    Jana Dettmer
  • R Loesener
    Rabi'a Lösener
  • R Ruthardt
    Peter Ruthardt
  • T Koken
    Thomas Koken
  • U Asmussen
    Ute Asmussen
  • Wp Klinkhammer
    Wolfgang Klinkhammer
  • H Rheindorf
    Hanns Rheindorf (1902-1982), war u. a. Bildhauer und ist einer der bedeutendsten Vertreter sakraler Kunst in Köln und darüber hinaus. In St. Engelbert sind die Kupferfiguren des hl. Engelbert und des hl. Clemens zu sehen, die sich heute in den Pfarrgärten befinden sowie die Reliquiare des hl. Engelbert und des hl. Hermann Josef in einer Mauernische im Chor.
  • St Engelbert Reliq
    Die Reliquiare des hl. Engelbert und des hl. Hermann Josef stehen in einer Mauernische im Chor von St. Engelbert.
  • Kunst In Der UK 2019 2 Plakat Web

    Am 30. August 2019 startet die Vernissage der Ausgabe 2019|2 von ‚Kunst in der Unterkirche‘. Dazu laden wir alle Kunstinteressierten herzlich ein.
    Anschrift fürs Navi: St. Engelbert, Unterkirche, Eingang Garthestr. 15, 50735 Köln

    Mit der kommenden Ausgabe 2019|2 ist die Riehler Künstlergemeinschaft genau zum 10. Mal zu Gast in der Unterkirche von St. Engelbert. Dieses runde Jubiläum werden wir ab 18 Uhr mit einer fröhlichen Vernissage im sehr sehenswerten Kellergeschoss von St. Engelbert feiern. Zuletzt im Mai hatten wir einen neuen Besucherrekord. Wir sind optimistisch, dass wir diesen noch weiter steigern können.

    In dieser Ausgabe stellen insgesamt neun Künstlerinnen und Künstler aus. Zu sehen sind Arbeiten aus Fotografie, Malerei und Bildhauerei.
    Die Künstlerin Rabia Lösener thematisiert die weltweite Plastikkrise und unseren Verpackungswahn in einer Installation. Im Rahmen der Finissage am 8. September wird sie Einzelbestandteile davon verkaufen und den Erlös an den NABU spenden.

    Sonderausstellung Hanns Rheindorf

    Mit der Ausstellung von Dokumenten und Fotografien ehren wir das Wirken des Bildhauers Hanns Rheindorf (1902-1982) und schauen gleichzeitig in die Geschichte von St. Engelbert. Seine sakrale Kunst ist in etlichen Kirchen in Köln und Umkreis zu sehen – unter anderem auch in den beiden Pfarrgärten von St. Engelbert, die zu den Ausstellungszeiten geöffnet sein werden. Besonders freut uns, dass Hanns Rheindorfs Tochter Hagar-Maria Rheindorf ihre Anwesenheit bei der Vernissage zugesagt hat.

    Unsere Öffnungszeiten

    • 30.08., 18 Uhr, Vernissage
    • 31.08., 12 - 18 Uhr
    • 01.09., 12 - 18 Uhr
    • 06.09., 16 - 19 Uhr
    • 07.09., 16 - 19 Uhr
    • 08.09., 16 - 19 Uhr, Finissage